Kinder aus dem „Spatzennest“ läuten für den Frieden

  • 25. Februar 2022
  • Mit dem Glockengeläut der Auferstehungskirche mittags um 12 Uhr drücken die Kinder der Kindertagesstätte „Spatzennest“ seit Freitag ihre Verbundenheit mit den Menschen und besonders den Kindern in der Ukraine aus, die unter den Folgen des Krieges leiden. „Die Menschen dort sind traurig, dass die Angreifer sie nicht so leben lassen, wie sie gerne leben möchten. Alle haben Angst, weil Präsident Putin aus Russland Krieg gegen sie führt. Die Menschen schießen aufeinander, viele Menschen werden verletzt oder sogar getötet. Mit unserem Läuten zeigen wir, dass wir an sie denken. Und wir rufen alle Menschen auf dem Heuberg dazu auf, mit uns für das Ende des Krieges zu beten.“, sagte Pfarrer Meister in den einzelnen Gruppen der Tagesstätte. Zuvor war dort eine altersgerechte Darstellung der aktuellen Ereignisse in der Ukraine erfolgt. Bereits am Donnerstag hatte Tagesstättenleiterin Katrin Rabe berichtet, dass einzelne Kinder sehr sensibel auf die auch medial sehr präsente Kriegssituation reagiert hätten. An jedem Tag der Woche läutet eine Gruppe aus dem „Spatzennest“ die Glocken zur Mittagszeit  unter dem Motto: Kinder läuten für den Frieden.

    Infoveranstaltung zur aktuellen Lage in der Ukraine

  • Krieg in der Ukraine – Was ist seit Donnerstag passiert?

    Das Evangelische Forum Werra-Meißner lädt ein:

    Sonntag, 27.02.2022, 18.00 Uhr digital per Zoom

    Referent und Gerspächsparnter ist Marcel Röthig, Leiter des Büros der Friedrich-Ebert-Stifung in Kiew.

    Anmeldung über: Ev.Forum-Werra-Meißner@ekkw.de

    Zoom-Gottesdienste zu Mose

  • 11. Februar 2022
  • Die Evangelische Stadtkirchengemeinde Eschwege lädt ein zu drei Zoom-Gottesdiensten zur Gestalt des Mose. Für Juden und Christen gilt er als der großer Prophet, Befreier der Israeliten, Übermittler der 10 Gebote und Vorbild aller, die auf der Suche sind nach Gott.
    Sonntag, 13.02.2022: Teil I: Moses Berufung und Gottes Name
    Sonntag, 20.02.2022: Teil II: Befreiung aus Ägypten und Aufstand in der Wüste
    Sonntag, 27.02.2022: Teil III: Verheißenes Land – Moses Tod.
    Die Zoom-Gottesdienste starten um 10.00 Uhr. Kerze, Gesanbuch und Bibel bitte bereit legen.
    Der Link zum Beitreten:
    https://zoom.us/j/2433538775?pwd=RHpZWGJzNzRwemk1YVhoczlTeTN3UT09
    Meeting-ID: 243 353 8775
    Kenncode: Mose

    „Musik macht Mut“ – Musikalischer Abendgottesdienst

  • 21. Januar 2022
  • Achtung Ortswechsel! Der Gottesdienst findet um 18.00 Uhr in der Kreuzkirche statt (wegen baulicher Mängel in der Neustädter Kirche)

      „Musik macht Mut“ – unter diesem Motto erklangen im Herbst 2021 in der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck zahlreiche Benefizkonzerte zugunsten von freischaffenden Musikern. Auch in Eschwege und Umgebung spielten und sangen lokale Musiker und Musikerinnen für den guten Zweck. Die im Herbst eingeworbenen Spenden werden nun investiert: am Sonntag, dem 30.

    Januar lädt die Stadtkirchengemeinde und das Bezirkskantorat Eschwege zu einem Musikalischen Gottesdienst am Ende der Weihnachtszeit um 18 Uhr in die Neustädter Kirche ein. Das Streicherensemble accompagnato Kassel musiziert zusammen mit dem Cantatekreis Eschwege und dem Kammerchor der Kantorei Eschwege unter Leitung von Susanne Voß (bekannte und

    unbekannte) barocke Werke von Bach, Stölzel und Buxtehude – unter dem Motto „Musik macht Mut“. Der Eintritt ist frei. Der Gottesdienst findet nach den 2G-Corona-Regeln statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Freu dich, Erd und Sternenzelt, Gottes Sohn kam in die Welt, uns zum Heil erkoren, ward er heut geboren …

  • 24. Dezember 2021
  • Allen ein frohes, gesegnetes und behütetes Weihnachtsfest! Die Gottesdienste an Heiligabend und an den Feiertagen finden Sie unter „Veranstaltungen“: Draußen und drinnen, zuhause und auf dem Weg – möge Euch allen der Frieden ins Herz leuchten!

    EVANGELISCHE KIRCHE IN ESCHWEGE:

    Geliebt - befreit - engagiert

    Aus der befreienden Liebe Gottes heraus

    • feiern wir Gottesdienste
    • engagieren wir uns für Kinder un Familien
    • laden wir ein zu Stille und Gebet in unseren
    • Innenstadtkirchen
    • begeistern wir mit Musik und fördern Nachwuchs
    • trösten und begleiten wir in der Seelsorge

    ÜBER UNS

    WILLKOMMEN BEI
    EVANGELISCHE KIRCHE
    IN ESCHWEGE!

    Gemeindeleben in drei selbständigen
    Kirchengemeinden, Kirchenmusik und
    Konzerte, Jugendarbeit und Kindertages-
    stätten in evangelischer Trägerschaft, Altenheim- und die Klinikseelsorge gehören zu dem Spektrum der Arbeiten und Aufgaben der Evangelischen Kirche in der Kernstadt Eschwege.

    Zusammenarbeit hat bei uns eine lange
    Tradition: Seit 1929 im Gesamtverband der
    Eschweger Kirchengemeinden und seit
    2017 im Kooperationsraum.

    Kirchenbüro Ost

    Erteilt Auskünfte und nimmt Anmeldungen entgegen.

    Assistentinnen: Martina Dilchert

    Kirchstr. 2, 37276 Meinhard

    Telefon: 05651 – 3334690

    Email: kirchenbuero.grebendorf@ekkw.de

    Öffnungszeiten:

    • Montag:

      8.30 – 12.30 Uhr

    • Dienstag:

      12.00 - 16.00 Uhr

    • Mittwoch:

      8.30 - 16.30 Uhr

    • Donnerstag:

      8.30 – 12.30 Uhr

    Aktuelles

    Bei Veranstaltungen in unseren Kirchen und Gemeinderäumen, aber auch bei Gottesdiensten im Grünen sind folgende Corona-Hygieneregeln zu beachten:

    • Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.
    • Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 m.
    • Nutzen Sie die markierten Plätze.
    • Bitte füllen Sie ein Kontaktformular aus.

    Neuste Beiträge