Spendenbrief-Aktion der evangelischen Kirchengemeinden

Achtung! Korrektur der Kontonummer!

In diesen Tagen finden alle evangelische Kirchenmitglieder in Eschwege einen Spendenbrief

des Gesamtverbandes der Evangelischen Kirchengemeinden in Eschwege in ihren Briefkästen vor. Die Gemeinden bitten darin, die Arbeit der Evangelischen Kirche in Eschwege mit einer freiwilligen Spende zu unterstützen. Durch die Kontaktbeschränkungen der Corona-Pandemie sind die Kollekten in den Gottesdiensten zurückgegangen. Anderseits investieren die Gemeinden in neue Aktivitäten: wie z.B. der „Gruß zum Sonntag“, der wöchentlich per Post verschickt wird. Zu Advent und Weihnachten sind kreative Ideen in Arbeit, damit Kinder, Familien und ältere Menschen auch zu Hause Weihnachten mit der guten Botschaft feiern können. Da Konzerte und Gemeindegesang nicht möglich sind, hat die Kirchenmusik hat in den vergangenen Wochen unglaublich viel geleistet, mit kleinen Ensembles die Gottesdienste bereichert und draußen musiziert. Auch die Musikalischen Vespern gehören dazu.

Der freiwillige Kirchenbeitrag fließt zu 100% in die Arbeit der evangelischen Kirche vor Ort.

Leider ist im Infokasten des Spendenbriefs eine falsche Kontonummer abgedruckt.

Die richtige Kontoverbindung lautet:

Evangelische Bank        IBAN DE91 5206 0410 0001 2001 00. BIC GENODEF1EK1

Kontoinhaber:              Kirchenkreisamt Werra-Meißner